15.1o.2o2o: Metro_Polis-Workshop beim Umundu-Festival

Wir freuen uns, dass Metro_Polis Teil des diesjährigen Umundu-Festival-Programms ist. Zum Thema „Müll. Von Resten und Ressourcen“ stellen wir uns folgenden Fragen: Wie kann Kommunikation in diesen gesellschaftlichen Zeiten gelingen – auch wenn objektiv vieles/alles dagegen spricht? Was braucht es, damit Menschen aus (fast) allen gesellschaftlichen Schichten so miteinander ins Gespräch kommen, dass der wertvolle kommunikative Rohstoff – die persönliche Selbstmitteilung – ohne das zerstörerische Verpackungsmaterial aus Zuschreibungen, Unterstellungen und Abwertungen des Gegenübers zu Tage tritt?

Im Workshop stellen wir das Projekt Metro_Polis vor und testen in Rollenspielen die zugrundeliegende Methodik aus: moderierte Gespräche in kleinen Gruppen mit unbekannten Personen zu den Themen, die die Menschen bewegen. Wir laden alle ein, mit uns im Workshop die Methode der Transformation von Kommunkationsmüll zur Kommunikationsressource zu testen und zu erweitern.

wann: Donnerstag, 15.10.2020 17:00 – 20:00
wo: Betriebsküche Friedrichstadt
nach: Anmeldung unter kontakt[at]metro-polis.online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.